Arbeitskreis der Oberen Gutachterausschüsse, Zentralen Geschäftsstellen und Gutachterausschüsse in der Bundesrepublik Deutschland klar

Neuer 'Oberer Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Freistaat Bayern' vorgestellt

Frau Ministerialdirigentin Ingrid Simet von der Obersten Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr hat am 15.09. den neu eingerichteten 'Oberen Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Freistaat Bayern' vorgestellt.
Das selbstständig und unabhängig arbeitende Sachverständigengremium setzt sich aus einem Vorsitzenden und 25 ehrenamtlichen weiteren Gutachtern zusammen. Zu deren Aufgaben gehören die Bündelung und Auswertung von Daten der örtlichen Gutachterausschüsse sowie die Erstellung eines Grundstücksmarktberichts für Bayern alle zwei Jahre.

Aufgrund der Unabhängigkeit dieser Institution verspricht sich Simet mehr Transparenz am Immobilienmarkt. Aber auch den örtlichen Gutachterausschüssen wird das obere Kontrollorgan zukünftig von großem Nutzen sein, indem es fundierte Empfehlungen zur Führung der Kaufpreissammlung und der Ableitung der für die Grundstückswertermittlung erforderlichen Daten geben kann.
Angesiedelt ist die Geschäftsstelle bei der Regierung von Niederbayern, die wiederum mit der Stadt eine Vereinbarung über eine entsprechende Zusammenarbeit unterzeichnete. Die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses der Stadt Landshut stellt die für eine sachgerechte Aufgabenerfüllung des Oberen Gutachterausschusses erforderlichen Personal- und Sachmittel zur Verfügung.

Die Geschäftsstelle des Oberen Gutachterausschusses wird durch Herrn Maximilian Karl geleitet.

Kontakt zur Geschäftsstelle:
Oberer Gutachterausschuss
für Grundstückswerte in Bayern
- Geschäftsstelle - Fleischbankgasse 310
84028 Landshut

Tel. 0871/88-1350
Fax. 0871/88-200-1350

oga-bayern (at) landshut.de



Oberer Gutachterausschuss im Freistadt Bayern  
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln