Arbeitskreis der Oberen Gutachterausschüsse, Zentralen Geschäftsstellen und Gutachterausschüsse in der Bundesrepublik Deutschland klar

Hamburgs Immobilien im Überblick

Pressemitteilung des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in Hamburg (11.07.2016)


Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Hamburg und seine beim Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung angesiedelte Geschäftsstelle legen den „Immobilienmarktbericht Hamburg 2016" vor.

Der „Immobilienmarktbericht Hamburg 2016" bietet eine ausführliche Bestandsaufnahme des Grundstücksmarktes der Hansestadt. Umsatzzahlen und Preise von Grundstücken und Immobilien aller Art sowie weitere grundlegende Informationen und statistisch ermittelte Zusammenhänge, die sich aus dem Immobilienumsatz im Jahr 2015 ergeben, werden übersichtlich dargestellt.

Zu Grunde liegt - anders als bei vielen anderen Übersichten, die auf Angebotspreisen beruhen - eine Auswertung der tatsächlich notariell beurkundeten Kaufverträge und Preise. Zusätzliche flächendeckend von Käuferinnen und Käufern abgefragte Einzelinformationen runden das Bild ab und fließen in umfangreiche statistische Untersuchungen und in die Formeln für die Wertermittlung (Kapitel 7) ein.

In der Gesamtschau mit den auf „BORIS.HH" ( http://www.geoportal-hamburg.de/boris/ ) veröffentlichten Bodenrichtwerten erfüllt nur der Immobilienmarktbericht das Alleinstellungsmerkmal einer umfassenden, mit tatsächlichen Preisen erzeugten Transparenz des Grundstücksmarktes. Dem Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Hamburg und seiner Geschäftsstelle ist dieses gesetzliche Ziel Verpflichtung und Ansporn.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln